HORIZONT & friends begleitet Valentins-Andacht in Bobingen musikalisch

Wann? 14.02.2017 18:30 Uhr

Wo? Pfarrkirche St. Felizitas, Hochstraße 2, 86399 Bobingen DE
Bobingen: Pfarrkirche St. Felizitas | "Wir schreiben unser Buch!“
Nach Bobingen der Liebe wegen
... verliebt - verlobt - verheiratet ...
"Ökumenische Valentins-Andacht"

Der Valentinstag gilt traditionell als der Tag aller Liebenden. Den Anlass dazu gab der heilige Valentin. Ein Mann, der als Christ im 3. Jahrhundert in Rom lebte. Seit dem Jahr 350 wird jedes Jahr am 14. Februar sein Fest gefeiert. Als Patron der Verliebten gilt er, weil er der Legende nach einem Paar gegen den Willen ihrer Eltern zur Ehe und anschließend zur Flucht vor deren Zorn geholfen haben soll. Fürsprecher aller Befreundeten ist er, weil er einer anderen Legende zufolge der Besatzung eines Schiffs während eines gewaltigen Sturms den nötigen Mut und Zusammenhalt gegeben haben soll, um mit heiler Haut das rettende Ufer zu erreichen.

An Festtag des heiligen Valentin wird seitdem die Liebe gefeiert. "Liebe braucht solche Momente der Feierlichkeit. Sie weiß, dass sie immer erneuert werden muss, damit sie nicht einschläft", betont Konrad H. Blüml, Referent der Ehe- und Familienseelsorge. "Darum soll der Wortgottesdienst am Valentinstag allen die auf dem Weg sind die Gelegenheit bieten ihre Liebe zu feiern und unter Gottes Segen zu stellen."

Wunderbare Musik, Gedanken und Gebete werden die Feier am 14. Februar prägen. Willkommen sind Christen wie Nichtchristen, Jungverliebte wie Altgediente.

Gestaltet wird die Feier vom „Arbeitskreis Ehe und Familie“ der katholischen und evangelischen Pfarrgemeinde Bobingen und der Musikgruppe „HORIZONT & friends“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.