Jugendaustausch Bobingen-Aniche

Bobingen.
Bereits seit 1969 wird im Rahmen der Städtepartnerschaft zwischen Bobingen und dem französischen Aniche ein Jugendaustausch veranstaltet. Dieser ist auf zwei Jahre ausgelegt, findet im jährlichen Wechsel in den beiden Partnerkommunen statt und beginnt heuer mit dem Besuch der Franzosen vom 2. bis 6. März in Bobingen.

Jugendliche haben hier die Gelegenheit, bei einer ihnen fremden Familien zu wohnen und Lebensgewohnheiten des anderen Landes kennen zu lernen. Sie bekommen die Möglichkeit zu einem Schulbesuch und es werden verschiedene Ausflüge veranstaltet. Ähnliches wird auch für den Gegenbesuch in Frankreich im nächsten Jahr organisiert.


Interessierte Familien mit Schülern im Alter von zwölf bis 14 Jahren, die jetzt einen Gast aufnehmen und diesen im nächsten Jahr besuchen wollen, dürfen sich bei Ralf Eberle im Bobinger Rathaus unter Telefon 08234/80 02 71 melden. Ein ausführlicher Informationsabend erfolgt im Februar. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.