Monika Schultes - "Broken Home" - Bilder über das Behaust-Sein

Wann? 27.11.2016 15:00 Uhr

Wo? Galerie im Unteren Schlösschen, Römerstraße 73, 86399 Bobingen DE
Bobingen: Galerie im Unteren Schlösschen | Monika Maria Schultes durchlief eine fundierte künstlerische Ausbildung, beginnend mit dem Besuch der Fachhochschule für Gestaltung in Augburg, der Universität Augsburg mit Seminaren in Italienisch und Kunstgeschichte und der Akademie der Bildenden Künste München mit anschließendem Aufbaustudium Bildnerisches Gestalten und Therapie. Stipendien und Auszeichnungen sowie zahlreiche Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen vervollkommnen ihre künstlerische Laufbahn. Als freischaffende Künstlerin ist sie Mitglied diverser künstlerischer Vereinigungen, insbesondere des Berufsverbandes Bildender Künstler Augsburg Schwaben Nord.

Ihre bemerkenswerte Vielseitigkeit beweist sie in der Auseinandersetzung mit Medien wie Malerei, Zeichnung, Plastik, Stickerei, Video und Fotografie oder auch deren Vermischung in eindrucksvollen Collagen. Hauptanliegen ist jedoch die Malerei, die den Betrachter mit der Kraft der figurativen Darstellung und ausdrucksstarker Farbwahl besticht. Für Schultes ist die Malerei ein kreatives Abenteuer, in das Inspirationen aus der Umgebung und eigene Emotionen und Fantasien einfließen. Mit malerischer Brillianz und expressiver Durchdringung widerspiegeln sich in ihren Bildern persönliche Prägungen und Erfahrungen. Die Verbindung von figürlicher Zeichnung und freier, spontaner Malerei schafft eine dichte, aussagekräftige Bildwelt, in der die Künstlerin sucht, sich “malend ein Bild von der eigenen Existenz” zu schaffen und so ein besseres Verständnis von sich selbst und der Umwelt zu gewinnen.

In jeder Arbeit bleibt der Moment der Reflexion spürbar und fordert den Besucher zu Auseinandersetzung und Stellungnahme auf: Jedes künstlerische Werk, so die Künstlerin, “ist Zwiesprache mit dem eigenen Ich und seinem Betrachter”.


Vernissage: Sonntag, 27.11.2016, 15.00 Uhr
Begrüßung: Christina Weber, 1. Vorsitzende Kunstverein Bobingen
Einführung: Sabine Sünwoldt M.A., Leiterin von Museum und Galerie der Stadt Schwabmünchen


Ausstellungsdauer: 30.11.2016 bis 18.12.2016
Mi, Do, Fr 15.00 – 18.00 Uhr, So 14.00 – 18.00 Uhr
An den Sonntagen ist Monika Schultes anwesend

Galerie im Unteren Schlösschen Bobingen
Römerstraße 73, 86399 Bobingen
Telefon: 08234 / 1344 – www.kunstverein-bobingen.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.