Puppentheatertage in Bobingen

Wann? 18.11.2016

Wo? Singoldhalle, Willi-Ohlendorf-Weg 1, 86399 Bobingen DE
Bobingen: Singoldhalle | Die „Puppentheatertage in der Mühle“ laden von Freitag, 18. November
bis Sonntag, 20. November in die Mittlere Mühle.
Kinder und Erwachsene dürfen sich wieder auf sechs zauberhafte Stücke
von namhaften Figurentheatern aus Süddeutschland freuen.

In Bobingen gibt es eine alte Wassermühle, die Mittlere Mühle in der Römerstraße. Einst hatte sie ein Mühlrad, das drehte sich schon vor über 600 Jahren. Mit der Kraft des Wassers wurde das Getreide dort zu Mehl gemahlen. Das Wasserrad gibt es heute leider nicht mehr, jedoch sind noch große Teile der historischen Mühlentechnik erhalten. Schon seit jeher war die Mühle auch ein Ort der Kommunikation. Beim Müller trafen sich Menschen aus allen Himmelsrichtungen, manchmal mussten sie warten und sich Zeit nehmen. Daran erinnert heute noch der Spruch: „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“. In der Mühle wurden Neuigkeiten ausgetauscht, Kontakte gepflegt und neben der Arbeit auch zahlreiche Geschichten erzählt. Um die gute, alte Tradition des Geschichtenerzählens nicht in Vergessenheit geraten zu lassen, lädt das Kulturamt alljährlich bekannte Figurentheater und Puppenbühnen in die Mühle ein.
Los geht es heuer am Freitag, 18. November um 14 Uhr, wenn das Theater Knuth mit dem Stück „Pumuckl zieht das große Los“ die diesjährigen „Puppentheatertage in der Mittleren Mühle“ eröff-net. Die bezaubernde Geschichte um den Kobold mit dem roten Haar eignet sich für Kinder ab 4 Jahren. Bei der zweiten Vorstellung um 17 Uhr präsentiert das Theater Knuth erneut einen Publi-kumsliebling und bringt in seiner fantasievollen Art den Kinderbuchklassiker „Am Samstag kommt das Sams zurück“ auf die Bühnenbretter der Mühle. Die Vorstellung ist bereits geeignet für Kinder ab 3 Jahren.
Tierisch gute Unterhaltung versprechen auch die Veranstaltungen am Samstag, 19. November. Um 14.30 Uhr stellt das Theater Kuckucksheim das Stück der „Der Maulwurf Grabowski“ vor. Grabowski lebt glücklich und zufrieden unter einer bunten Wiese und freut sich über jeden seiner Hügel, bis eines Tages plötzlich seine Idylle gestört wird. Einfallsreichtum, Witz und Charme machen diesen Bilderbuchklassiker zu einem Erlebnis für Kinder ab 4 Jahren und die ganze Familie.
Spanisches Flair zieht dann ab 17 Uhr in die Mühle ein, wenn „Willy, der wilde Stier“ im gleichnami-gen Stück sein Debüt in Bobingen gibt. Die bezaubernde Geschichte rund um die Abenteuer einer Rindvieh-Familie strapaziert nicht nur die Lachmuskeln, sondern beweist auch pädagogisches Fingerspitzengefühl. Wie aus einer Wundertüte zaubert das Theater Kuckucksheim dieses sehenswerte Stück für Kinder ab 4 Jahren und Erwachsene.
Zum Finale am Sonntag, 20. November, wird um 14.30 Uhr „Die Prinzessin auf dem Kürbis“ erwar-tet. Die ist keine Zimperliese und besteht so manche Mutprobe, grade so, wie es sich der heiratsfähige Prinz von der Burg Kürbisstengel von einer künftigen Frau wünscht. Doch eine Prinzessin, die so tapfer ist, hat auch eigene Wünsche… und das muss auch ein Prinz verstehen. Präsentiert wird die wundersame Geschichte, die für Kinder ab 4 Jahren geeignet ist, vom Figurentheater Allerhand aus Rickenbach. „Mast- und Schotbruch!“ heißt es dann ab 17 Uhr. Für das diesjährige Finale hat sich der „Kater Pirater - der Schrecken der Meere“ angekündigt. Gemeinsam mit einer neunmal-klugen Leseratte will der raue Seeräuber auf große Fahrt gehen! Na das kann ja heiter werden.

Karten zu allen Aufführungen sind im Vorverkauf beim Kulturamt der Stadt Bobingen, bei der Stadtbücherei Bobingen wie bei den bekannten örtlichen Vorverkaufsstellen erhältlich.
Die Karten kosten 7,- € für Kinder, Erwachsene bezahlen 9,- €. Die Sitzplätze sind nicht nummeriert. Da für jede Aufführung die Plätze begrenzt sind, empfiehlt es sich, die Karten im Vorverkauf zu erwerben. Restkarten gibt es - solange verfügbar - an der Tageskasse. Das Kulturamt wünscht allen großen und kleinen Theaterfreunden tolle Begegnungen und spannende Stunden in der Mittleren Mühle. Lassen Sie sich verzaubern und entführen in eine Welt voller Phantasie und Abenteuer!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.