Regierung mietet Unterkunft


Wie die Regierung von Schwaben mitteilt, wird sie in Kürze in Bobingen an der Dr.-Zoller-Straße ein umzubauendes Gewerbegebäude zur Unterbringung von Asylbewerbern anmieten. In der Gemeinschaftsunterkunft können nach dem Umbau bis zu 106 Bewohner unterkommen. Der Umbau soll voraussichtlich im vierten Quartal fertiggestellt sein. Geplant ist, die Unterkunft im Verbund mit bereits bestehenden Einrichtungen in der Umgebung zu betreuen. (pm)

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.