Trauer um Schmetterlingskinder in Bobingen


Die Trauer um ein früh- oder totgeborenes Kind ist eine der schwierigsten Aufgaben, die Eltern in ihrem Leben bewältigen müssen. Um Raum und Verständnis für die Betroffenen zu schaffen, bietet die Ökumenische Hospizgruppe Bobingen in Zusammenarbeit mit der katholischen Seelsorge eine Gedenkfeier zur gemeinsamen Zurruhebettung der Schmetterlingskinder im Schmetterlingsgrab an. Die Gedenkfeier mit Beisetzung findet am Freitag, 18. November, um 15 Uhr in der Aussegnungshalle am Friedhof in Bobingen statt. Betroffene Eltern, deren Familienangehörige und Freunde sind dazu eingeladen.

Für Fragen steht zur Verfügung die Ökumenische Hospizgruppe Bobingen, Telefon 08234/998 64 57, mail@hospizgruppe-bobingen.de. (oh)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.