Verleihung des Bobinger Kunstpreises


Zum siebten Mal wird im Bereich der Bildenden Kunst ein Kunstpreis verliehen. Die Ausschreibung richtete sich an alle Bildenden Künstler, die im Regierungsbezirk Bayerisch-Schwaben ansässig und geboren sind. Nahezu 100 Werkgruppen gingen aus den Bereichen Malerei, Grafik, Fotografie, Plastik und Skulptur ein, aus denen eine Fachjury die Preisträger und Teilnehmer der Gruppenausstellung auswählte.

Die Verleihung des Kunstpreises in Höhe von 2000 Euro, sowie des mit 500 Euro ausgeschriebenen Förderpreises findet am Freitag, 4. März, um 19 Uhr in der Galerie des Unteren Schlösschens Bobingen statt. Die anschließende Ausstellungseröffnung mit Werken der ausgewählten Wettbewerber wird von Soloeinlagen des Musikers Schmalhofer sowie einer kleinen Verköstigung begleitet.

Bis Sonntag, 24. April, ist die Sammelausstellung zugänglich, Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 15 bis 18 Uhr, Sonntag von 14 bis 18 Uhr. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.