Der Landrat in Bobingen


Der Kontakt zu den Kommunen im Landkreis Augsburg ist Landrat Martin Sailer wichtig, deshalb stattet er den Gemeinden regelmäßig Besuche ab. Dabei bietet sich die Gelegenheit, mit Bürgermeistern, Gemeinderäten, Bürgern und Ehrenamtlichen ins Gespräch zu kommen.

Am Donnerstag, 27. Oktober, besucht Sailer die Stadt Bobingen. Im Rathaus besteht zwischen 15 und 16 Uhr für die Bürger aus Bobingen die Möglichkeit, bei einer Bürgersprechstunde mit dem Landrat persönlich über Fragen, Anregungen oder Wünsche zu sprechen. Alle Bobinger sind hierzu eingeladen. Um 16 Uhr wird dann ein politisches Gespräch mit Bürgermeister Bernd Müller und den Mitgliedern des Stadtrats stattfinden. Dort werden aktuelle Schwerpunkte in der Kommune angesprochen und diskutiert. Anschließend trifft sich der Landrat mit Vertretern von Feuerwehren und Vereinen. Den Abschluss des Gemeindebesuches bildet ab 18 Uhr der Austausch mit Vertretern der Wirtschaft.

Die Anmeldungen für die Bürgersprechstunde nimmt Ulrich Gerhardt bis Freitag, 21. Oktober, unter Telefon 0821/3102-23 03 oder per E-Mail an buergersprechstunde@lra-a.bayern.de unter Angabe des Anliegens entgegen. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.