Jusos wählen Vorstand


Knapp 20 junge Menschen aus dem Landkreis Augsburg haben sich in Bobingen getroffen, um einen neuen Vorstand zu wählen. Vorsitzender der Jusos im Augsburger Land ist Fabian Wamser aus Schwabmünchen. Neue Stellvertreter sind Sabrina Joder (Bobingen), Michael Rehm (Großaitingen) und Leander Schüler (Dinkelscherben).

"Uns ist bewusst, dass es in der Vergangenheit schon mehrfach Versuche gab, die Landkreis-Jusos zu aktivieren", so der neue Vorsitzende Fabian Wamser. "Jedoch bin ich sehr zuversichtlich und motiviert, dass wir zusammen diesmal die Jusos Augsburg-Land beleben können."

Hervorzuheben seien die vielen Neueintritte. Seit Jahresbeginn treffen sich die neuen Jusos regelmäßig und verbuchen seither mehr und mehr Mitglieder. Die letzten Aktionen, wie der Protest auf dem Augsburger Rathausplatz gegen den Auftritt von AfD-Chefin Frauke Petry, zeigen, welches Potenzial in diesen jungen Leuten stecke, so Wamser. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.