FC Augsburg - Profis bei der FCA Golf Trophy 2017

(Foto: Instagram)
Bobingen: Golfclub Augsburg e.V. |

In dieser Woche fand zum 7. Mal die FCA GOLF TROPHY statt, ein von Lagardère Sports organisiertes Einladungsturnier für Sponsoren und VIP-Kunden des FC Augsburg. Auf dem Platz des Golfclub Augsburg in Bobingen-Burgwalden waren in diesem Jahr sieben Spieler aus dem Profi-Kader und auch einige Funktionäre des FCA am Start. Alfred Finnbogason, Georg Teigl, Andreas Luthe, Martin Hinteregger, Daniel Baier, Christoph Janker und Michael Gregoritsch waren ebenso im Teilnehmerfeld vertreten wie die Trainer Manuel Baum und Zdenko Miletic, die Geschäftsführer Stefan Reuter und Michael Ströll, Aufsichtsratsmitglied Gerhard Wiedemann und Vorstand Jakob Geyer. Bei herrlichem Golfwetter wurde in 4er-Flights im Team-Modus gespielt, eine Turnier-Variante, die entspannt zu spielen ist und für eine lockere Atmosphäre sorgt.



Und der FCA war auch auf dem Golfplatz nicht ohne Erfolg. Jakob Geyer gewann mit seinem Team die Netto-Wertung, knapp vor Andreas Luthe und seinem Team. In der Brutto-Wertung landete Alfred Finnbogason mit seinen drei Mitstreitern auf Platz 2. Aber auch alle anderen der insgesamt knapp 100 aktiven Teilnehmer berichteten am Abend von einem schönen Golf-Tag mit dem FCA, den sie bei besten äußeren Bedingungen und mit netten Flight-Partnern erlebt haben. Zudem konnte sich am Ende des Golf-Tages auch der FCA-Nachwuchs freuen. Bei der traditionellen Abschluss-Tombola kamen insgesamt knapp 4.500,- EUR zusammen, die zu 100% an den Nachwuchsabteilung gegangen sind.



0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.