Shorinji Kempo - mit Fackeln zur Waldweihnacht

Letzten Samstag trafen sich bei Einbruch der Dunkelheit bei den SSV Sportplätzen (Bobingen-Siedlung) am Waldrand über 50 Mitglieder und deren Familien der Shorinji Kempo Schule Bobingen.

Es lag sogar etwas Schnee, als die Gruppe, bestückt mit Fackeln, Laternen und Taschenlampen zu einer etwa halbstündigen Nachtwanderung durch den Straßberger Wald aufbrach. Am Grillplatz am Leitenberg in Straßberg wurde die Gruppe bereits mit Lagerfeuer, Kinderpunsch, Glühwein, Lebkuchen und erstmalig mit einem großen Grill erwartet.



Die Eltern der Kempo Kids hatten einen Grill, Bratwürste und Semmeln organisiert und verwöhnten damit alle Teilnehmer an der Waldweihnacht 2017. Die Eltern überraschten den Leiter der Shorinji Kempo Schule, Manfred Birling, und sein Helfer-Team auch noch mit einer kleinen "Schatz-Kiste". Die Eltern hatten für das Betreuer-Team Ihrer Kids gesammelt und Anja Linder überreichte im Namen aller Eltern das Überraschungsgeschenk.

Nach der Stärkung gab es noch 2 Weihnachtsgeschichten von Jasmin Visel, und bei heißen Getränken ließen es sich die Teilnehmer an der Waldweihnacht am Lagerfeuer noch lange gut gehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.