Licht in der Nacht

Viele Menschen suchen die ganz persönliche Begegnung und das Gespräch mit Jesus. Dazu bietet der Pfarrgemeinderat Buttenwiesen mit der Aktion „Licht in der Nacht“ am Freitag, 11. März, von 19 bis 21 Uhr in der Pfarrkirche St. Martin in Pfaffenhofen Gelegenheit.

Bei dieser Veranstaltung herrscht eine besondere Stimmung in der Kirche. Das Gotteshaus wird nur durch Kerzen erleuchtet.
Die Besucher können dabei kommen und gehen, wann sie wollen. Sie bestimmen ihre Gebetszeit selbst.

Raum für eigene Gedanken

Ruhige Lieder und besinnliche Texte begleiten die Teilnehmer. Garantiert ist dennoch viel Stille. Sie soll Raum für eigene Gedanken geben.
Bei der Aktion sind Mitglieder des Pastoralrats anwesend. Sie erklären und helfen, wenn es Fragen zu diesem neuen Angebot gibt. (spr
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.