Ostereiermarkt bietet kleine Kunstwerke

Der Heimatverein Unteres Zusamtal hält am Sonntag, 6. März, in der Gemeindehalle in Buttenwiesen den traditionellen Ostereiermarkt mit der Sonderausstellung „Vom Flachs zum Leinen“. Geöffnet ist die Veranstaltung von 10 bis 17 Uhr.

Der Ostereiermarkt geht heuer in die 21. Runde. Über 20 Eierkünstler präsentieren diesmal ihre kleinen Kunstwerke zum Verkauf. Dabei lassen sie sich bei ihrem kunstvollen Arbeiten auch über die Schulter blicken.

„Vom Flachs zum Leinen“

Neben den kreativen Objekten zeigt der Heimatverein Unteres Zusamtal auch wieder eine Sonderausstellung. Sie läuft unter dem Motto „Vom Flachs zum Leinen“. Im Mittelpunkt stehen hier die Geschichte und die Verarbeitung von Flachs in der Region.
Mit Vorführungen und Ausstellungswerken wird der Heimatverein hier von der IGS-Brauchtumsgruppe aus Sontheim unterstützt. (spr)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.