Auffahrunfall in Biburg

Der Sachschaden beträgt circa 2 000 Euro. (Foto: Dieter Gillessen)
In Biburg fuhr gestern um 17 Uhr eine 48-jährige Seat-Fahrerin in der Augsburger Straße auf einen vorausfahrenden, 22-jährigen Hyundai-Fahrer auf. Wegen einem vor ihm befindlichen Linksabbieger musste er verkehrsbedingt anhalten. Bei dem Aufprall mit der 48-jährigen Frau entstand einSachschaden in Höhe von 2 000 Euro.
(pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.