Fahrt unter Alkoholeinfluss in Diedorf

Die Fahrerin musste sich einer Blutentnahme unterziehen und ihren Führerschein abgeben (Foto: Heiko Kverling/123rf.de-Symbolbild)

Eine Frau hat am Dienstag, gegen 14 Uhr, in Diedorf mit ihrem Auto einen Unfall verursacht.

Wie die Polizei berichtet, ist die 57-Jährige von der B300 auf die Gewerbestraße abgebogen und hat dabei das Auto einer 59-Jährigen gestreift. Bei der Unfallaufnahme wurde offensichtlich, dass die Verursacherin unter Alkoholeinfluss stand. Der Alkoholtest ergab einen Wert von 1,7 Promille. Die Frau musste sich einer Blutentnahme unterziehen und ihren Führerschein abgeben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.