Feuerwehr Diedorf legt Leistungsprüfung ab

Diedorf: Feuerwehr Diedorf | Am Donnerstag, den 12.05.2016 haben 14 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Diedorf die Leistungsprüfung „Die Gruppe im Löscheinsatz“ mit Erfolg abgelegt. Nach nur vier Übungsabenden konnten die Floriansjünger den drei Schiedsrichtern der Kreisbrandinspektion Augsburg ihr Können unter Beweis stellen.

Die Übungsleiter demonstrierten unter strömendem Regen mit ihren sehr gut ausgebildeten Gruppen wie die Ausgangslage „Brand eines Nebengebäudes, keine Menschen und Tiere in Gefahr“ weit unter der vorgegebenen Zeit zu bewältigen war. Neben diesem Einsatzszenario mussten die Teilnehmer weitere Zusatzaufgaben ihrer Stufe entsprechend bewältigen. Darunter waren unter anderem die Aufgaben Demonstration verschiedener Knoten und Stiche, Gerätekunde, Erste Hilfe oder auch die Deutung von Gefahrgutkennzeichen. Neben dem grundsätzlichen Ablauf des Einsatzszenarios profitieren die Kameraden bei den Übungen auch von diesen zusätzlichen Aufgaben. Letzten Endes hielten auch diese Aufgaben die Truppe der Feuerwehr Diedorf nicht vom Bestehen der Prüfung ab.

In der anschließenden Nachbesprechung wurde allen Teilnehmern durch die Vertreter der Kreisbrandinspektion eine hervorragende, routinierte Leistung attestiert. Die anschließende Verleihung der Abzeichen erfolgte in einem feierlichen Rahmen im Gerätehaus der Diedorfer Feuerwehr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.