Graffiti am Bahnhof Diedorf: Unbekannte Täter schlagen erneut zu

Unbekannte Täter haben im Zeitraum vom 23. Juni und dem 26. Juni die Unterführung am Diedorfer Bahnhof mit Graffiti besprüht.
Unbekannte Täter haben zum wiederholten Male im Zeitraum von 23. Juni bis 26. Juni am Diedorfer Bahnhof die Wände im Bereich der Unterführung und dem Aufgang zu den Gleisen beschmiert.
Der entstandene Schaden wird auf circa 500 Euro geschätzt.

Hinweise bitte an die Polizei in Zusmarshausen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.