In der Bahnunterführung in Diedorf wird es zu bunt: Polizei sucht Hinweise

Unbekannte haben in der Bahnunterführung in Diedorf in der Nacht vom 3. auf den 4. April die Wände bemalt: Die Polizei sucht Hinweise. (Foto: Symbolbild/ Christoph Maschke)

Ein Schaden von circa 500 Euro wurde von Unbekannten in der Bahnhofstraße, der Bahnunterführung für Fußgänger am Bahnhof Diedorf verursacht. Die Polizei sucht nun Hinweise zu den Täter.

Im Zeitraum zwischen 3. April, 23 Uhr und 4. April, 7.30 Uhr, wurde in der Fußgängerbahnunterführung, mittels grüner Farbe an die Seitenwänden gespritzt. Wie die Polizei in einer Pressemeldung vermutet, dürfte es sich bei der Sachbeschädigung nicht um Graffiti handeln.

Die Polizei in Zusmarshausen bittet unter der Telefonnummer 08291/18900 um Hinweise. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.