Rauschgiftdelikt in Anhausen aufgedeckt

In Anhausen konnte am 04.November ein Rauschgiftdelikt aufgedeckt werden. (Foto: Heiko Kverling/ Symbolbild)

In Anhausen konnte am 04. November ein Rauschgiftdelikt von der Polizei aufgedeckt werden.

Auf einen Hinweis hin traf die Polizei gegen 22.30, im Bereich der Glühweinhütte des Sportgeländes Anhausen, drei Jugendliche an, welche sich dort zu einer "Kifferrunde" verabredet hatten. Einer der Jugendlichen hätte, laut Polizei, noch eine Kleinmenge von circa drei Gramm Marihuana mit sich geführt. Bei den anschließenden Wohnungsdurchsuchungen konnten neben diversen Konsumutensilien noch neun Cannabissamen gefunden werden.
Entsprechende Strafanzeigen nach dem Betäubungsmittelgesetz werden erstattet.(pm)
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.