Sachbeschädigung durch Graffiti in Diedorf

(Foto: Dieter Gillessen)
Unbekannte Täter haben vom Mittwoch, 05. April, bis Donnerstag, 06. April, in der Fußgängerbahnunterführung von der Bahnhofstraße in Richtung Gleis 2 am Diedorfer Bahnhof die geflieste Wand mit Schimpfworten besprüht.
Der Sachschaden beläuft sich auf 1000 Euro.
Hinweise bitte an die Polizei Zusmarshausen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.