Unfall: fünf Fahrzeuge, zwei Verletzte bei Diedorf auf der B300

Am Dienstagnachmittag kam es zu einem Unfall mit mehreren Beteiligten auf der B300 nahe Anhausen. (Foto: Symbolbild: 123rf Gina Sanders)


Zu einem Verkehrsunfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen kam es am Dienstag, gegen 16.50 Uhr auf der B300 zwischen Diedorf und Gessertshausen, Höhe Abzweigung Anhausen/Hausen.

Ein 52-jähriger Laster-Fahrer fuhr auf der B300 von Diedorf in Richtung Gessertshausen übersah dabei, Höhe Abzweigung Anhausen, einen Linksabbieger, der verkehrsbedingt anhalten musste. Der Lasterfahrer fuhr von hinten auf die stehende Kolonne auf, schob zwei Fahrzeuge aufeinander, der Linksabbieger wurde nicht beschädigt. Durch die Wucht des Aufpralls, geriet der Laster in den Gegenverkehr, wodurch eine entgegenkommende Autofahrerin ausweichen musste und in den Straßengraben fuhr.

Die geschädigten Fahrzeugführer in der stehenden Kolonne, ein 29-Jähriger sowie eine 51-Jährige wurden Leichtverletzt in das ZK Augsburg gebracht.

Drei Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Schaden von etwa 12 000 Euro. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.