Verwüstung in Diedorfer Bankfiliale: Mann befüllt Automaten mit Pudding - und pinkelt hinein

Während er in einen Bankautomaten urinierte, wurde ein Mann in Diedorf gefilmt - und dank der Aufnahmen überführt. (Foto: Symbolbild - Jaromír Chalabala-123rf.de)

Nicht bedacht hatte ein Mann in Diedorf Überwachungs-Kameras, die aufzeichneten, wie er nachts den Schalterraum einer Bankfiliale verwüstete.

Bereits in der Nacht vom 20. auf den 21. April nächtigte der Täter im Schalterraum der Diedorfer Bankfiliale. Er sorgte dabei außerdem für mächtig Unordnung und einen Sachschaden in noch nicht bekannter Höhe.

So befüllte er die Ausgabeschächte von zwei SB-Automaten mit Pudding und urinierte noch in den Schacht eines weiteren Gerätes. Im Vorraum selbst zerriss er Teile des Lamellenvorhangs, stieß Displays um und warf darin befindliche Flyer durch den Vorraum.

Durch die Bilder der Kameras konnte er identifiziert werden, teilt die Polizei mit.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.