Markus Lanz, RTL-Chefredakteur Peter Kloeppel und Tina Schüssler lesen für Kinder

K-1 Weltmeisterin Tina Schüssler wird beim deutschlandweiten Vorlesetag „Promis lesen für Kinder“ dabei sein (Foto: BR Bayerischer Rundfunk)
Diedorf: Alte Schule Biburg |

Zahlreiche herausragende Persönlichkeiten aus ganz verschiedenen Bereichen des öffentlichen Lebens engagieren sich für die Stiftung Lesen. Zu den prominenten Lesebotschaftern der Stiftung Lesen zählen unter anderem Fußballer Philipp Lahm, Comedian Bülent Ceylan, RTL-Chefredakteur Peter Kloeppel, Moderator Markus Lanz und nun auch die Augsburger Boxerin und Sängerin Tina Schüssler.

„Lesebotschafter setzen ein öffentlichkeitswirksames Zeichen für mehr Bildung in Deutschland. Gemeinsam werden sie die deutsche Bildungslandschaft verändern. Dies ist angesichts von 7,5 Millionen Analphabeten in Deutschland und der Tatsache, dass 42 Prozent aller Eltern ihren Kindern nur selten oder gar nicht vorlesen, unbedingt notwendig“, sagt Stiftung-Lesen Hauptgeschäftsführer Dr. Jörg F. Maas und würdigt die strategische Bedeutung dieser herausragenden Engagements: „Alle Lesebotschafter unterstützen uns in unserem zentralen Ziel, Deutschland in ein Lese-Land zu verwandeln: Als nationale Bewegung für das Lesen möchte die Stiftung Lesen alle gesellschaftlichen Akteure wie Stiftungen, öffentliche Einrichtungen, Bibliotheken, Unternehmen und Verbände einbinden, um das Lesen als gesamtgesellschaftliche Aufgabe in allen Bevölkerungsschichten nachhaltig zu fördern – und darum ist die Unterstützung durch die prominenten Lesebotschafter so wichtig.“

Auch Augsburg ist mit Tina Schüssler dabei
Die Biburger Bücherei möchte sich heuer ebenfalls wieder an dem bundesweiten Vorlesetag, welcher eine Initiative der Zeitung "Die Zeit" ist, am 17.11.2017 beteiligen. Ihnen geht es darum, in den Kindern den Spass am Lesen zu wecken und die Faszination für das Buch weiterzugeben. Mit Tina Schüssler, der dreifachen Weltmeisterin, Sängerin und offiziellen Botschafterin für Augsburg-Land, fanden die Veranstalter wohl die prominenteste Persönlichkeit im Umkreis, die bei dieser Aktion ihre Zusage erteilt hat.

"Kinder sollten von klein auf die Lust am Lesen finden. Ich finde diese Aktion "Prominente lesen für Kinder" einmalig. Wenn ein Vorbild, ein Promi oder ein Sportidol selbst ein spannendes Buch in Händen hält und daraus vorliest, so weckt es in den Kindern Interesse und Spaß, selbst darin zu schmökern oder zu lesen", sagt Tina Schüssler.

Jeder Interessent, darf mit oder ohne Kinder am Freitag, den 17.11.17 um 15 Uhr in der alten Schule Biburg, Rommelsrieder Str. 4, 86420 Diedorf, ein wenig Bücherlust schnuppern und sich von der prominenten Stimme verzaubern lassen. Tauchen sie zusammen mit Tina Schüssler, in die Welt der Buchstaben und Geschichten ein. Ebenso wird eine kleine Talkrunde mit der Profisportlerin stattfinden, jeder darf sich ein persönlich gewidmetes Autogramm abholen und Fotos mit Tina machen.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.