Einbruch in Dinkelscherbener Apotheke


Durch ein aufgehebeltes Fenster drangen Unbekannte in der Zeit vo 8. September, 22.30 Uhr bis 9. September, 8.30 Uhr in eine Apotheke in der Dinkelscherbener Bahnhofstraße ein. Im Inneren wurden weitere Türen aufgehebelt und die Räume durchsucht. Ein Eindringen in das benachbarte Mehrparteienhaus gelang den Tätern nicht.

Es wurde ein mittlerer zweistelliger Bargeldbetrag entwendet. Der verursachte Sachschaden wird auf 3000 Euro geschätzt.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Zusmarshausen unter Telefon 08291/18 90-0 entgegen. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.