Feuer in Dinkelscherben: Toter Mann liegt in ausgebranntem Zimmer

Bei einem Wohnungsbrand in Dinkelscherben ist am Samstagvormittag ein 54-jähriger Mann ums Leben gekommen. (Foto: Christoph Maschke/Symbolbild)

Bei einem Wohnungsbrand in Dinkelscherben ist am Samstagvormittag ein 54-jähriger Mann ums Leben gekommen.

Die Polizei und die Freiwillige Feuerwehr Dinkelscherben wurden um 7.45 Uhr zu dem Feuer gerufen. Im 1. Obergeschoss eines Einfamilienhauses war es aus noch unbekannten Gründen zu einem Zimmerbrand gekommen.

Nachdem die Einsatzkräfte eine von innen versperrte Tür aufgebrochen hatten, fanden sie im ausgebrannten Zimmer auf der Schlaf-Couch eine leblose Person. Der 54-jährige Mann konnte nur noch tot aus dem Zimmer geborgen werden.

Die Kriminalpolizeiinspektion Augsburg hat die Ermittlungen übernommen.
Die Brandursache ist derzeit noch unklar.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.