Flaschen auf der B 300

Laster verliert Ladung im Wert von 15 000 Euro. Für etwa zwei Stunden musste am Mittwochnachmittag die B 300 wegen Getränkekisten gesperrt und der Verkehr umgeleitet werden.

Ein 61-jähriger Kraftfahrer hatte gegen 15 Uhr in einer Rechtskurve im Dinkelscherbener Ortsteil Ried etliche Getränkekisten im Wert von circa 15 000 Euro verloren. Durch die vermutlich nicht ordentlich gesicherten Kisten entstand an dem LKW ein Sachschaden von rund 5000 Euro.

Personen wurden nicht geschädigt, Alkohol war nicht im Spiel. Die örtliche Freiwillige Feuerwehr half bei den Umleitungsmaßnahmen und säuberte die Straße. Auch einige Anwohner beteiligten sich an den Aufräumarbeiten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.