Parkender Hyundai in Dinkelscherben touchiert

Ein unbekannter Fahrer touchierte in Dinkelscherben einen geparkten Hyundai und flüchtete vom Ort des Geschehens. (Foto: Symbolbild/Christoph Maschke)

Ein Unbekannter hat am Donnerstagnachmittag zwischen 13 und 14 Uhr in Dinkelscherben ein parkendes Fahrzeug leicht beschädigt.

Der betroffene Hyundai wurde in einer Parkbucht Höhe der Bahnhofstraße 29 abgestellt, wo der unbekannte Täter beim Vorbeifahren den linken Außenspiegel touchierte.

Wie die Polizei in einer Pressemeldung berichtet, entstand dabei ein Sachschaden in Höhe von 500 Euro.

Der Täter entfernte sich vom Unfallort, weshalb die Polizei unter Telefon 08291/1890-0 um Mithilfe bittet. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.