Dinkelscherbener Badesommer


Jetzt ist die Badesaison auch in Dinkelscherben vorbei. Bis vergangenen Sonntag hatte das Waldfreibad noch geöffnet. Die warmen Septembertage trieb auch die Besucherstatistik noch einmal nach oben.

4488 Gäste wurden in diesem Monat gezählt. 3139 davon verteilten sich alleine auf die sommerlich heißen Tage vom 8. bis 15. September. Die Wassertemperatur stieg zeitweise bis auf 23,6 Grad Celsius an.

Erstmals in diesem Jahr wurde eine neue Regelung für die Öffnungstage des Bades erprobt. Solange das Wasser eineTemperatur von mehr als 18 Grad Celsius hatte, konnte noch geschwommen und geplanscht werden, wenn auch zu verkürzten Öffnungszeiten. Am letzten Badetag, am Sonntag, 25. September, hatte das Wasser noch 18,1 Grad Celsius. Es kamen dennoch 54 Badegäste, um zu schwimmen und sich auf den Bänken zu sonnen.

Insgesamt verzeichnete das Waldfreibad in Dinkelscherben in diesem Jahr 34 032 Besucher. Die Besucherstatistik mit Luft- und Wassertemperaturen an allen einzelnen Badetagen kann online auf der Internetseite des Marktes angesehen werden, siehe unter www.dinkelscherben.info. (mick)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.