Sommerbegegnungsfest des VdK

fh2717-sommerfestvdk_050717

Auch heuer ließen sich wieder über einhundert Ellinger VdK Mitglieder für deren Sommerbegegnungsfest begeistern, eine der Veranstaltung im Jahresprogramm. Ein Zeichen für einen lebendigen VdK Ortsverband, der zur professionellen Sozialrechtsberatung in der Weißenburger Geschäftsstelle es versteht, seine Mitglieder zu begeistern und zu binden.

Bei stimmungsvoller Livemusik durch Ernst Brunnhuber, frischen Getränken und ein riesiges Angebot am Salatbuffet mit besonderem Schmankerln vom Grill, gesellte sich die gute Stimmung. Als bewährte VdK-Griller zeigten wieder Familie Rieger und Fam. Langer ihr Können. Das blendende Sommerwetter trug hierzu noch als Stimmungsverstärker bei. Der Vorsitzende Gerhard Fürbaß, mit seinem Vorstandsteam, begrüßte seine Gäste an der frischen Luft, in der Außenfläche des evangelischen Gemeindehaus bei einer leichten Brise. Essen und Trinken im Freien, das in Gemeinschaft, bei intensiver Unterhaltung ist Bayrische Kultur, ein schieres Biergartenfeeling. Der Vorsitzende bedankte sich bei allen Aktiven, insbesondere bei den 16 Salatspenderinnen. Zur Vorbereitung und Durchführung dieser Veranstaltung hatte sich ein 27-köpfiges Helferteam, vom Griller, Salatspenderinnen, Servicekräfte bis hin zu Transporteuren zum Gelingen beigetragen. Fürbaß ging noch auf die erfolgreichen bisherigen und nachfolgenden Jahresaktivitäten ein und informierte zu den aktuellen Ständen der diesjährigen Ellinger VdK Fahrten. Für die Halbtagesfahrt wurde noch Kapazität geschaffen, die Herbstfahrt ist bereits seit März mehr als ausgebucht, Warteliste ist vorhanden.

Foto/Text: Gerhard Fürbaß/pm
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.