Spendenübergabe der „Schnitzer Group“ an den UFC-Radsport

Matthias Schulz (UFC) und ein paar Jungs vom UFC-Radsport nahmen den Scheck von Klaus Rößler (Schnitzer Group) entgegen

Ellingen / Wangen im Allgäu. Die Schnitzer Group hat ein Herz für die Kinder- und Jugendarbeit in der Region. So erhielt die Sparte Radsport des UFC Ellingen jüngst von Klaus Rößler, Leiter der Niederlassung in Weißenburg, einen Scheck in Höhe von 250 Euro überreicht.

Auf diese Weise können weitere Neuzugänge mit Trikots und Hosen ausgestattet werden. Die UFC-Sparte Radsport hat in den letzten beiden Jahren rasant an Mitgliedern und Angeboten zugelegt. Positives Wachstum ist auch für die Schnitzer Group etwas ganz Alltägliches. Das 1991 von Peter Schnitzer gegründete Unternehmen ist im Bereich Systemic Projectmanagement zur Steuerung von komplexen Gesamtmodulen wie z. B. Instrumententafeln, Türverkleidungen und Sitzen tätig .Es verfügt aktuell über 4 Gesellschaften an 8 Standorten weltweit. Gemeinschaftssinn, Zuverlässigkeit und Ehrlichkeit sind zentrale Unternehmenswerte für eine erstklassige Kooperation. Werte, die auch im UFC-Radsport hochgehalten werden. „Eine gelungene Verbindung“, finden Klaus Rößler und Matthias Schulz, der vom UFC-Radsport den Scheck entgegennahm.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.