Kicken wie die Profis

SONY DSC
Ettenstatt: SC Ettenstatt |

26 Kinder des SCE (Sportclub Ettenstatt) nutzten in den Herbstferien die Gelegenheit, sich von Profi Armin Störzenhofecker (3. v.r.) trainieren zu lassen. Bei herrlich warmem Herbstwetter trafen sie sich von Donnerstag bis einschließlich Samstag jeweils von 9:30 Uhr bis 16 Uhr auf dem Sportgelände in Enhofen, um während der vereinsinternen Fußballschule ihr bisheriges Können im Passen, Tribbeln und vielem mehr zu verbessern.

Bei kleinen Turnieren während der Trainingseinheiten konnten sie das Gelernte auch gleich wieder umsetzen. Natürlich stand der Spaß am Fußballspielen und der Bewegung im Vordergrund, aber ganz wichtig war den beiden Jugendtrainern Wolfgang Hauf (ganz rechts) und Mike Schook (ganz links) auch die Ernsthaftigkeit dieses ersten Ettenstätter Fußballcamps. Auch für die Stärkung war seitens Sportheimbetreiberin Renate Eckerlein bestens gesorgt: So konnten sich die zukünftigen „Profis“ mittags bei einem warmen Mittagessen und nachmittags bei der Obstpause mit neuer Energie versorgen. Am Ende gab es für jeden Teilnehmer ein T-Shirt, einen Ball, einen Sportbeutel und natürlich eine Medaille als Erinnerung mit nach Hause. Fotos: Wolfgang Hauf / Jessica Frank
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.