Verkehrsunfall in Fischach, mit Leichtverletztem und hohem Sachschaden

In Fischach kam es zu einem schweren Verkehrsunfall: Es gab zwei Totalschäden an den beteiligten Autos in Höhe von insgesamt 18.000 Euro und eine leicht Verletzte. (Foto: Christoph Maschke)
Zu einem weiteren Verkehrsunfall kam es am Donnerstag, gegen 13:45 Uhr, in Fischach auf der St2026, wobei ein 20-jähriger Autofahrer von einem Firmengelände in die Neufnacherstraße einfuhr und dabei eine 58-jährige Autofahrerin übersah, die aus Richtung Langenneufnach auf der St2026 kam und stieß mit dieser zusammen.
Offensichtlich wurde der Unfallverursacher durch die tiefstehende Sonne geblendet.
Der 20jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt, an beiden Fahrzeugen entstanden Totalschäden, in Höhe von etwa 18.000 Euro. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.