4. bis 6. November: Infoschau in Friedberg

Bei freiem Eintritt erhalten die Besucher umfangreiche Infos. Foto: pm
Auf über 2200 Quadratmetern Ausstellungsfläche präsentieren über 100 Aussteller ihr umfangreiches Leistungsspektrum. Die Infoschau ist eine der größten Gewerbeausstellungen im Landkreis Aichach-Friedberg und findet in der Gymnastiksport- und Rothenberghalle sowie auf dem Freigelände an der Rothenbergstraße statt.

Die Veranstalter des Aktiv-Rings mit Projektleiter Daniel Schindler haben wieder ein abwechslungsreiches Programm und einen bunten Branchenmix - vom Handwerk über Kochkünste und Tourismus bis hin zu regionalen Handwerks-Künstlern - zusammengestellt. Die Besucher erfahren alles rund um die Themen Bauen, Wohnen und Lifestyle - es ist etwas für die männlichen wie auch die weiblichen Gäste dabei. Auch für die Kinder gibt es ein unterhaltsames Programm mit Kinderschminken oder Schneemann-Modellieren.

Geöffnet ist freitags von 16 bis 20 Uhr, Samstag und Sonntag von 10 bis 18 Uhr.
Mehr Infos: www.infoschau-friedberg.de (sos)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.