STREET FOOD FESTIVAL BEI SEGMÜLLER in Friedberg

Friedberg: Einrichtungshaus Segmüller |

Zahlreiche Food Trucks starten am 01. und 02. April in Friedberg in die neue Saison.

Friedberg - Am Wochenende ist es beim Einrichtungshaus Segmüller so weit: Für zwei Tage erwartet die Besucher ein vielfältiges kulinarisches Programm zahlreicher Food Trucks. An diesem Samstag und Marktsonntag auf dem Außengelände des Einrichtungshauses.

Anfangs als verrückter Trend belächelt, haben sich Street Food Festivals inzwischen zu weit mehr als einer kurzlebigen Modeerscheinung gemausert. Dabei geht es nicht um gängiges Fast Food aus Imbissbuden, sondern um eine neue Essenskultur, die eine einfallsreiche, internationale Küche mit einem lockeren Beisammensein „auf der Straße“ verbindet.

Zwar haben die sogenannten Food Trucks sicherlich im weitesten Sinne ihren Ursprung im klassischen Imbisswagen, doch sind sie bei Weitem nicht mehr als solche zu bezeichnen. Denn deren Betreiber folgen dem allgemeinen Bedürfnis nach gesunder und variantenreicher Küche der unterschiedlichsten Regionen und Länder. So wird ein Besuch auf einem Street Food Festival nicht selten auch zu einer kleinen kulinarischen Weltreise von Amerika über Südeuropa bis Asien.

Die fahrbaren Kleinrestaurants sind liebevoll gestaltet und echte Hingucker auf jeder Street Food Veranstaltung. Und dann schmeckt das Essen auch noch richtig gut. Mit außergewöhnlichen Kreationen für alle Geschmäcker und Vorlieben.

Von Burger bis Pulled Pork

So steht nun am kommenden Wochenende wieder einmal ein Street Food Festival auf dem Außengelände des Einrichtungshauses Segmüller in Friedberg auf dem Programm, zu dem am Samstag, den 01. April und auch am Marktsonntag, den 02. April jeweils ab 11 Uhr zahlreiche Food Trucks Station machen. Mit einer kulinarischen Vielfalt: Ob leckere Burger, feine Pasta-Gerichte, variantenreiche Hot Dogs, Wildfleisch-Burger, Currywürste in allen Schärfevarianten, hausgemachte Kar-toffel-Chips oder Pulled Pork, da ist für jeden Geschmack etwas dabei.
Zudem sorgt ein DJ live für angenehme und entspannte Atmosphäre. Insbesondere für diejenigen, die eine solche Veranstaltung noch nicht erlebt haben, ist es die ideale Gelegenheit, bei freiem Eintritt einmal „reinzuschnuppern“ und durchzuprobieren.


Bayerisches Rotes Kreuz zu Gast

Darüber hinaus ist auch das Bayerische Rote Kreuz mit dabei und stellt die Bereitschaft Friedberg, die Schnelleinsatzgruppe Behandlung, die Notfalldarstellung und das Jugendrotkreuz vor. Interessierte können sich über die vielseitigen Bereiche des BRK informieren und zu Themen wie Sanitätsdienst oder der Mitwirkung im Katastrophenschutz sämtliche Fragen stellen.
Ein komplettes Rundum-Sonntagsprogramm also und der ideale Plan für einen Ausflug am Wochenende zu Segmüller nach Friedberg.
1 2
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.