Thomas Gottschalk ist neues Werbegesicht

Thomas Gottschalk war die erste Wahl für die neue Segmüller-Kampagne. Foto: Segmüller
Anlässlich der Eröffnung seines neuen Möbelhauses in Pulheim bei Köln präsentiert das bayrische Einrichtungsunternehmen Segmüller mit Thomas Gottschalk auch sein neues Werbegesicht.

Die breit angelegte Eröffnungskampagne markiert den Beginn einer umfangreichen Partnerschaft zwischen dem beliebten Radio- und Fernsehmoderator und dem bayrischen Familienunternehmen aus Friedberg. Thomas Gottschalk war von Beginn an die erste Wahl für Segmüller.

"Wir machen kein Geheimnis daraus, dass mit dieser Partnerschaft ein Wunsch in Erfüllung geht. Thomas Gottschalk und Segmüller stehen gleichermaßen für Bodenständigkeit und Professionalität, gepaart mit einer ordentlichen Portion Selbstironie und einem durchaus aufmerksamkeitsstarken Auftritt.

Daher ist diese sympathische "Entertainment-Institution" Deutschlands geradezu der ideale Werbebotschafter für uns. Wir haben uns sofort verstanden und freuen uns auf die Zusammenarbeit", so Reinhold Gütebier, Gesamtvertriebsleiter des Unternehmens.

Auch Thomas Gottschalk war von der Idee einer Kooperation mit Segmüller schnell angetan: "Ich gehöre ja in vielen deutschen Wohnzimmern schon zur Einrichtung! Das hat Segmüller richtig erkannt!" (pm/sos)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.