19-Jährige gerät auf Gegenfahrbahn

Eine 19-Jährige ist am Mittwoch auf der B300 in der Ostlerkurve auf die Gegenfahrbahn gekommen. (Foto: Christoph Maschke)


Zu einem Frontalzusammenstoß zweier Autos ist es am Mittwoch gegen 8.05 Uhr auf der B 300 in der "Ostlerkurve" gekommen.

Eine 19-jährige Autofahrerin fuhr in Richtung Friedberg. Da sie zu schnell unterwegs und die Straße nass war, geriet sie im Scheitelpunkte der "Ostlerkurve" auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß sie mit einem entgegen kommenden Wagen zusammen. Beide Autofahrer waren schwerverletzt und zunächst eingeklemmt. Die Feuerwehr musste sie befreien. Auch der Beifahrer des aus Friedberg kommenden Autos erlitt Verletzungen.

Zwei Rettungshubschrauber waren im Einsatz. Es entstand ein Schaden in Höhe von 10 000 Euro. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.