Auffahrunfall in Friedberg: Zwei Kinder werden verletzt

In Friedberg kam es am Mittwoch zu einem Auffahrunfall. (Foto: Christoph Maschke)

Eine 60-jährige Autofahrerin ist am Mittwoch in Friedberg auf den Wagen einer 37-Jährigen aufgefahren. In dem Auto befanden sich auch die beiden Kinder.

Wie die Polizei berichtet, war die 37-Jährige in der Augsburger Straße in Friedberg unterwegs. Verkehrsbedingt musste sie anhalten, was die nachfolgende, 60-jährige Autofahrerin zu spät bemerkte. Sie prallte mit ihrem Auto auf das Heck des stehenden Wagens.
Durch den Aufprall wurden die Kinder im Auto der 37-Jährigen leicht verletzt und mussten sich in der Kinderklinik in Augsburg behandeln lassen.
Der Bergungsdienst musste die Autos abschleppen. Der Schaden liegt bei 5000 Euro. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.