Baggerdiebstahl in Derching: Die Spur führt in die Slowakei

Unbekannte haben in Derching einen 70.000 Euro teuren Raupenbagger gestohlen. (Foto: Christoph Maschke)

Unbekannte haben in der Nacht auf Samstag im Bereich Derching einen Raupenbagger im Wert von 70.000 Euro entwendet.

Da das Arbeitsgerät laut Polizei mit einem GPS-Ortungsgerät ausgestattet ist, konnte der Bagger noch am Samstag in der Slowakei geortet und durch die dortige Polizei sichergestellt werden.
Durch die schnelle, länderübergreifende Zusammenarbeit unter Beteiligung von deutschen, österreichischen und slowakischen Polizeidienststellen gelang es, das Fahrzeug innerhalb kurzer Zeit unbeschädigt aufzufinden. Die weiteren Ermittlungen zu den derzeit noch unbekannten Tätern werden durch die Kriminalpolizeiinspektion Augsburg geführt.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.