Brennendes Auto in Wulfertshausen


Ein 47-Jähriger fuhr mit seinem Auto am Mittwoch gegen 17 Uhr in Friedberg/Wulfertshausen auf dem Kiesgrubenweg. Bei der Fahrt bemerkte der Fahrer, dass das Auto zu brennen begann.

Das Auto brannte vollständig aus. Der Sachschaden liegt bei etwa 15 000 Euro. Die Brandursache kann nur ein technischer Defekt im Motorraum sein.

Die Feuerwehren Friedberg und Wulfertshausen waren zur Brandbekämpfung vor Ort. Der 47-Jährige wurde nicht verletzt. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.