Chlorgas-Fehlalarm im Friedberger Hallenbad

In Friedberg mussten Polizei und Feuerwehr wegen eines Chlorgas-Fehlalarms im Hallenbad ausrücken. (Foto: Christoph Maschke)


Ein akustischer und optischer Alarm wurde am Sonntag gegen 0.45 Uhr am Hallenbad in Friedberg gemeldet.

Nachdem trotz eines offenen Feuers in der angrenzenden Schule ein Einbruch ausgeschlossen werden konnte, wurde schließlich ein leichter Chlorgasaustritt im Bereich der Chlorgasanlage festgestellt, welcher letztendlich durch die Feuerwehr gestoppt werden konnte. Es kann von einer Fehlfunktion der Gaswarnanlage ausgegangen werden, wie die Friedberger Polizei mitteilt.

Gegen 10 Uhr musste die Feuerwehr erneut ausrücken, da wiederum ein Gasalarm ausgelöst wurde.

Nach Kontrolle und Messungen durch die Feuerwehr wird laut Polizei von einem Defekt an einem Gaswarnmelder ausgegangen. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.