Einbruch in Wiffertshausen: Polizei vermutet gleiche Täter wie in Friedberger Innenstadt

Die Polizei sucht nach Hinweisen zu einem Einbruch in Wiffertshausen (Foto: Robert Hoetink)

Ein bisher Unbekannter ist in der Zeit zwischen 3. Juni und 12. Juni in eine Wohnung in Wiffertshausen, Hirtwiesen, eingedrungen. Der Einbruch ist erst jetzt von einem Bekannten der Geschädigten entdeckt worden, der bei der Wohnung nach dem Rechten gesehen hat. Die Geschädigten befinden sich derzeit im Urlaub.



Zuerst versuchte der Unbekannte, die massive Eingangstüre aufzuhebeln, was ihm jedoch nicht gelang. Anschließend drang der Unbekannte über das Kellerfenster ins Innere des Hauses und durchsuchte dort sämtliche Räume. Entwendet wurde allem Anschein nach nichts.

Der entstandene Sachschaden liegt bei mindestens 6000 Euro. Nach Arbeitsweise und Spurenlage dürfte es sich um die gleiche Tätergruppierung handeln wie bei den Einbrüchen im Innenstadtbereich von Friedberg.

Sachdienliche Hinweise auf diesen Einbruch werden erbeten an die Polizeiinspektion Friedberg unter Telefonnummer 0821 / 323-1711.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.