Friedberg: Mutter mit drei Kindern im Auto gerät auf die Gegenfahrbahn

Am Samstag, 10. Juni ist eine 38-Jährige nachmittags mit ihrem Auto von Ottmaring nach Bachern gefahren und gefährdete sich und ihr Umfeld.

Mit im Auto der 38-järigen Mutter saßen ihre drei Kinder. Auf diesem Weg gelangte die Frau auf die Gegenfahrbahn und gefährdete dadurch ein entgegenkommendes Auto. Es kam allerdings zu keinem Unfall.
Die 38-Jährige war mit einem blauen Mitsubishi Pajero unterwegs.

Zeugen dieses Vorfalls und die Insassen des entgegenkommenden Autos werden gebeten, sich an die Polizeiinspektion Friedberg unter der Telefonnummer 0821 / 323-1711 zu wenden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.