Friedberger Paraglider tödlich verunglückt


Ein Urlauber aus Friedberg bei Augsburg ist am Montagnachmittag im österreichischen Kärnten mit seinem Gleitschirm abgestürzt und tödlich verunglückt. Nach Angaben der Landespolizeidirektion Kärnten wollte der 64-Jährige vom Südhang des Berges Gerlitzen zum Paraglider-Landeplatz Annenheim fliegen. Unmittelbar nach dem Abheben klappte laut Augenzeugen der Gleitschirm aufgrund von Thermikproblemen zu zwei Dritteln zusammen. Der Pilot geriet ins Trudeln und stürzte aus 100 Metern Höhe zu Boden. Beim Aufprall wurde er so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb. (pm)

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.