Geldbeutel mit dreistelligem Betrag Bargeld gestohlen

Es wird nach einem Dieb gesucht, der den Geldbeutel mitgenommen hat. (Foto: Christoph Maschke, Symbolbild)

Vergangenen Mittwoch um 9.15 Uhr hat ein 78-jähriger Rentner in der Filiale der Hypo-Vereinsbank in der Friedberger Ludwigstraße seinen Geldbeutel liegenlassen. Als er nach einer Minute zurückkam, war die Geldbörse verschwunden.

Der genaue Ort des Geschehens war ein Kontoauszugsdrucker, den er verließ um eine Bankangestellte etwas zu fragen. Kurz zuvor hatte er am Bankautomaten einen dreistelligen Betrag im unteren Bereich abgehoben. Das Geld mitsamt Behältnis waren offensichtlich entwendet worden.

Zeugen gesucht

Hinweise nimmt die Polizei Friedberg unter Telefon: 0821 / 32 31 710 entgegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.