Handtasche aus Auto gestohlen


Das Fenster des Seat leon war geöffnet, als am Dienstag gegen 12.05 Uhr die Fahrerin die Burgpfleger Straße in Richtung Maria-Alber Straße befuhr und an der Einmündung der Maria Alber-Straße anhalten musste. In diesem Moment kam ein Radfahrer an ihr Fahrzeug und ergriff durch die geöffnete Scheibe auf der Beifahrerseite die auf dem Sitz liegende braune Handtasche. Der Radfahrer fuhr weiter in die Burgfriedenstraße.

Täterbeschreibung: männlich, 35 Jahre alt, schwarzer langärmliger Kapuzenpulli. Die Kapuze hatte er auf. Unterwegs war der Mann mit einem dunklen Herrenrad ohne Gepäckkorb. Es entstand ein Diebstahlschaden in Höhe von 500 Euro. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.