Jugendliche aus Augsburg randalieren in Friedberg

Der 17-Jährige verletzte sich bei seinem Wutausbruch an der Hand und konnte so später von der Polizei überführt werden. (Foto: Keisuke Kai-123rf.com/ Symbolbild)

In Friedberg hat am Mittwochabend eine Gruppe Jugendlicher randaliert.

Gegen 10 Uhr waren die fünf Jugendlichen aus Augsburg in Friedberg unterwegs und wollten in der Bauernbräustraße in eine Gaststätte. Das Personal schloss jedoch gerade das Lokal ab und ließ die Gruppe nicht mehr hinein. Einer der alkoholisierten Jugendlichen habe anschließend aus Wut die Glasscheibe eines Schaukastens der Gaststätte eingeschlagen, wie die Polizei berichtet.

Er wurde durch einen Zeugen beobachtet, der die Polizei alarmierte. Die Gruppe konnte im Anschluss durch eine Streife gestellt werden, der 17-jährige Täter, der sich bei seinem Wutanfall selbst verletzte, wurde durch seine blutverschmierte Hand überführt.

Er hatte rund 0,8 Promille und erhält eine Anzeige wegen Sachbeschädigung. Den Schaden an der Glasscheibe muss er zusätzlich ersetzen.(pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.