Jugendliche randalieren in Wulfertshausen und entkommen zu Fuß

Zwei Jugendliche randalierten in Wulfertshausen. Obgleich die Polizei nach ihnen suchte, konnten die Täter zu Fuß entwischen. (Foto: Christoph Maschke)

Zwei Jugendliche haben am Mittwoch zwischen 0 und 0.15 Uhr in Wulfertshausen Kennzeichen von Autos abgerissen und Außenspiegel demoliert. Auch sprühten sie zwei Graffitis auf ein Gebäude und auf einen Stroh-Rundballen. Nun sucht die Friedberger Polizei nach Zeugen.

Die Jugendlichen wurden zwar bemerkt, konnten allerdings trotz eingeleiteter Fahndung durch mehrere Polizeiwagen zu Fuß flüchten.

Zeugen und Geschädigte gesucht

Bisher haben sich drei Eigentümer von beschädigten Autos bei der Polizei in Friedberg gemeldet. Die Polizei sucht nun nach weiteren Geschädigten und Zeugen und bittet diese, sich unter Telefon 0821/323-1711 zu melden. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.