Nachspiel zur Tennisheim-Party in Wulfertshausen: Polizei behält Autoschlüssel

Bekifft wollte ein 18-Jähriger bei der Polizei seinen Autoschlüssel abholen. (Foto: Christoph Maschke / Symbolbild)

Die Geburtstagsparty, die Sonntagnacht im Tennisheim in Wulfertshausen eskalierte, hat nun für einen unbelehrbaren Gast ein Nachspiel. Dabei wollte er nur von der Polizei seinen Autoschlüssel zurück holen.

Polizisten aus Friedberg hatten auf der Party einen VW Polo festgestellt, aus dessen offenen Fenstern es intensiv nach Marihuana roch. Der 18-jährige Besitzer war stark alkoholisiert. Um eine Trunkenheitsfahrt zu vermeiden, hatten die Beamten den Autoschlüssel sichergestellt.

Montagmittag wollte der 18-Jährige seinen Schlüssel bei der Polizei abholen – und erschien dazu unter Drogeneinfluss. Jetzt bekommt er auch noch eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz; sein Schlüssel wird für weitere 24 Stunden verwahrt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.