Ölspur an der Anschlussstelle Dasing

Am Donnerstagabend entdeckte ein Autofahrer eine Ölspur an der Anschlussstelle Dasing. Die Polizei vermutet, dass ein defekter Lkw diese verursacht hat. (Foto: Christoph Maschke)

Ein Verkehrsteilnehmer hat am Donnerstagabend gegen 21.30 Uhr eine starke Ölspur im Bereich der BAB-Anschlussstelle Dasing gemeldet. Wie die Polizei mitteilt, begann die Ölspur bereits auf der A 8, zog sich über die „Krake“ hinweg auf die B 300 und endete auf dem Betriebshof einer Tankstelle in der Laimeringer Straße bei den Lkw-Tankplätzen

. „Daher liegt die Vermutung nahe, dass ein defekter Lkw die Ölspur verursacht hat“, schreibt die Polizei. Die Straßenmeisterei kümmerte sich um die Beseitigung mit Bindemittel und Warnschildern. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.