Schlägerei am Dasinger Bahnhof

Mehrere Schüler haben sich am Dasinger Bahnhof geprügelt. Die Polizei musste schließlich eingreifen. (Foto: Symbolbild/ Christoph Maschke)

Zu einer größeren Schlägerei ist es am Dienstag gegen 20 Uhr am Dasinger Bahnhof gekommen.

Wie von einem unbeteiligten Zeugen zu erfahren war, gerieten zwei Gruppen Jugendlicher aus Dasing und Aichach aneinander und provozierten sich verbal. Schließlich kam es auch zu körperlichen Auseinandersetzungen. Zum Schluss mischten sich auch noch die Eltern eines Dasinger Schülers ein. Insgesamt handelte es sich um sieben Schüler. Gegen fünf Personen wird nun wegen Körperverletzung und Beleidigung ermittelt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.